Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
12.818.033

Volltextsuche



 

 08 Interkommunaler Kostenausgleich

Kostenausgleich für auswärtige Kinderbetreuung

Einstimmig gebilligt wurde die Umsetzung des Interkommunalen Kostenausgleichs bei auswärtiger Kinderbetreuung. Dem öffentlich-rechtlichen Vertrag liegt eine vom Gemeindetag empfohlene Pauschalierung der Beträge zugrunde. Abgegolten sollen zwischen den Gemeinden im Landkreis Karlsruhe die Kosten, die durch auswärtigen Besuch von Kinderkrippen oder Kindergärten entstehen. Der Bürgermeister wurde vom Gemeinderat ermächtigt, den entsprechenden Vertrag abzuschießen.

Zur Tagesordnung

[<< Übersicht] [<<07 Gebühren für Kernzeit- und Hortbetreuung] [09 Kurverwaltung>>]